Doppelmembranpumpen

Druckluftbetriebene Doppelmembranpumpen von ARO® der PRO-, EXPERT- und FDA-Serie sowie Sonderpumpen

ARO<sup>®</sup> Doppelmembranpumpen

Die druckluftbetriebenen Doppelmembranpumpen vom Hersteller ARO® bieten eine vielseitige Lösung zur Förderung von sauberen, leicht viskosen Medien bis zu korrosiven, abrasiven Medien mittlerer Viskosität und auch grobkörnigere Feststoffe. Sie profitieren von branchenführender Effizienz, Zuverlässigkeit und praxiserprobter Leistungsfähigkeit. Alle Doppelmembranpumpen vom Hersteller ARO®sind mit gefalteten Membranen verfügbar, die eine lange Lebensdauer und geringere Wartungen ermöglicht. Zudem sind die Membranpumpen extrem zuverlässig im Einsatz.

Zudem bieten wir die Doppelmembranpumpen mit einer großen Auswahl aus nichtmetallischen und Kunststoff-Materialien (Polypropylen, Acetal, PVDF, Aluminium, Gusseisen, Edelstahl, Hastelloy), Anschlüssen und Versionen mit FDA- Zulassung für Hygieneanwendungen und ATEX Zertifizierung für explosionsgeschützte Bereiche (CE Ex II 2GD X) an.

Wir bieten auch eine große Auswahl an Sonderpumpen, wie z.B. Pulverpumpen, Hochdruckpumpen, Klappventilpumpen sowie umfangreiches Zubehör.

Gesamtkatalog Doppelmembranpumpen ARO®

Auswahl Doppelmembranpumpen

Vorteile:

  • Dichtungslose Konstruktion
  • Schonender Flüssigkeitstransfer
  • Geringer Materialverschleiß
  • Kurzzeitige Trockenlauf-Fähigkeit
  • Mobiler Einsatz
  • Selbstansaugend
  • Einfache Installation

Merkmale:

  • Produktivität:
    Die Pumpen stehen für maximale Leistungsfähigkeit, durch einen maximierten Durchsatz in Kombination mit minimaler Pulsation bei einem geringen Luftverbrauche
  • Vielseitigkeit:
    Die Pumpen können speziell auf Ihre Anwendungen durch viele Anschlussoptionen angepasst werden.
  • Verlässlichkeit:
    Die Pumpen bieten einen verlässlichen, sorgenfreien Betrieb durch das schmierungsfreie patentierte Differenzialventil, sowohl am Hauptluftventil als auch am SimulShift(Pilotventil) sowie jederzeit "Fluid On Demand" Flüssigkeit auf Anforderung.
  • Umweltverträglich:
    Die Pumpen bieten eine maximal chemische Beständigkeit und Leckagesicherheit durch die Schraubenkonstruktion in Verbindung mit einer Vielzahl an Materialoptionen.
  • Wartungsfähigkeit:
    Die Pumpen minimieren Reperaturzeiten und Kosten durch einfachen modularen Aufbau, geringere Bauteile und einfach zu verwendeten Reperatursätze.

Die Doppelmembranpumpen von ARO® sind in metallischen und nichtmetallischen Materialien erhältlich:

Nichtmetallische Materialien (Kunststoff) Polypropylen, Leitfähiges Polypropylen, Acetal, PVDF und Leitfähiges PVDF
Metallische Materialien Aluminium, Gusseisen, Edelstahl und Hastelloy

Die patentierte ARO® Druckluftmotorentechnologie:

  1. SimulShift™-Ventil:
    Verhindert Pumpenstillstand – ermöglicht ein schnelleres Umschalten bei größerer Fördermenge.

  2. “Unbalanciertes” Haupt-Luftventil:
    kein Pumpenstillstand selbst bei niedrigem Lufteinlassdrücken.

  3. “D”-Ventil für optimale Energieeffizienz bei Vermeidung kostspieliger “Druckluftverluste” Keramikbauweise für lang Lebensdauer.

  4. Quick Dump™-Abluftventile:
    Verhindern Pumpenvereisung, indem sie die kalte und feuchte Abluft vom Haupt-Luftventil ableiten.

Übersicht Doppelmembranpumpen

  • Doppelmembranpumpen der PRO-Serie mit Anschlussgrößen von 1/4“ bis 3“:
    Die Doppelmembranpumpen der PRO-Serie bieten erstklassige Leistungen und eine Betriebssicherheit durch das unbalanzierte Startventil. Zudem erreichen die Membranpumpen vom Hersteller ARO® Fördermengen bzw. Durchsatz bis zu max. 897 l/min. Die Pumpen sind ideal für die allgemeine Industrie- und OEM-Installationsanwendungen geeignet.

  • Doppelmembranpumpen der EXP-Serie mit Anschlussgrößen von 1/4“ bis 3“:
    Die Pumpen sind auf dem Membranpumpenmarkt die Doppelmembranpumpen mit den geringsten Gesamtkosten und der Favorit unter den Prozessprofis. Die Doppelmembranpumpen der EXP-Baureihe bestechen zudem durch eine große Auswahl an Materialkonfigurationen und mit hohen Fördermengen bzw. Durchsatz mit bis zu max. 1.041 l/min.

  • Doppelmembranpumpen der FDA-Serie für Hygieneanwendungen
    • Membranpumpen der SD-Serie sind für das effiziente und sichere Fördern von Nahrungsmittel-, Getränke-, Pharma- und Kosmetikprodukte konzipiert. Die QKD-Konstruktion zur Schnellzerlegung ermöglicht schnelle Inspektion und Wartung — gefolgt von der raschen Wiederinbetriebnahme.
    • Membranpumpen der PM-Serie eignen sich ideal für Anwendungen die schnell trennbare Fluid-Verbindungen erfordern. Die Pumpen bestehen zudem aus Materialien (Edelstahl 316), die durch die FDA zugelassen sind.


Übersicht Sonderpumpen:

  • Hochdruckpumpen für Anwendungen, bei denen ein Flüssigkeitsdruck von mehr als 6,9 bar benötigt wird, welche herkömmliche Pumpen entwickeln.
  • Pulverpumpen für einen schnellen, sauberen Transfer und Umgang mit trockenen Pulvern.
  • Klappventilpumpen zur Förderung von Halbfeststoffen bis zu einem max. Durchmesser von 2“(51 mm) und Feststoffe 3/4“ (19 mm).

Auswahl Doppelmembranpumpen: