FLUX Pumpen für die Pharmazie

Pharmazie

Wenn es um die gesundheitliche Unbedenklichkeit geht, gibt es für uns bei FLUX keine Kompromisse. Deshalb haben die absolute Produktsicherheit und Reinheit abgefüllter Chargen beim Abfüllen, Umfüllen oder auch beim Dosieren pharmazeutischer Produkte für uns oberste Priorität. So groß die Bandbreite der Anforderungen, so groß ist auch die Auswahl der verschiedenen Gebinde.

Ob Cremes, Salben oder Grundstoffe: Wo immer zuverlässige, individuelle Lösungen gefragt sind, spielen wir unsere ganze Erfahrung aus. Ihr Anspruch ist unser Maßstab. Dafür verwirklichen wir, was andere nur versprechen: den Abfüllprozess, der genau zu Ihnen passt – mit Effizienz, aber ohne Nebenwirkungen.

Anwendungs-Beispiele

  • Cremes
  • Diverse Alkohole
  • Diverse Grundstoffe
  • Diverse Konzentrate
  • Reinigungsöle
  • Salben

Anwendungsberichte

Fördern von Salben und Cremes aus Fässern

Aufgabenstellung:
Aus 200-l-Fässern müssen unterschiedlichste Salben und Cremes in die Vorratsbehälter einer Tubenfüllmaschine gefördert werden

Lösung:
Fassentleerungssystem VISCOFLUX mobile S
Exzenterschneckenpumpe F 560 S
Stirnradgetriebemotor
Für die Anwendung ausgelegtes Zubehör auf Anfrage

Anwendungsbeschreibung:
Das mobile Fassentleerungssystem VISCOFLUX mobile S eignet sich ideal für die Abfüllung von hochviskosen, pastenartiger und nicht selbst fließfähiger Medien, wie z.B. von Salben oder Cremes. Das System mit Nachfolgeplatte und Exzenterschneckenpumpe F 560 S füllt die teils recht zähe Masse in den Vorratsbehälter der Tubenfüllmaschine; die dabei verbleibende Restmenge im Fass beträgt weniger als 1 %.

Optional ist eine Mengenvoreinstellung für einen sehr flexiblen Betrieb möglich. Dabei lässt sich über eine Drehzahlregelung auch die Abfüllgeschwindigkeit festlegen.

Wird ein Fass nicht vollständig entleert, kann dennoch kein Fluid entweichen, da der Rest durch die Nachfolgeplatte sicher verschlossen bleibt. Währenddessen kann das Prozessgerät auch entfernt werden. Mit der integrierten, wartungsfreien Batterie lässt sich das System auch ohne Netzanschluss auf und abbewegen – ein Vorteil besonders dann, wenn wie meist
z.B. an Reinigungsplätzen kein Netzanschluss in Reichweite vorhanden ist.

Abfüllung von verschiedenen Fetten aus Softbacks

Aufgabenstellung:
Verschiedene Fette der Klassen 1 bis 3 mit einer Temperatur bis zu 60 °C sollen aus sogenannten Softbacks und Vorlagenbehältern in eine Abfüllanlage gefördert werden.

Anforderung des Kunden:
- Abfüllgenauigkeit: +/- 3,5 Gramm
- Förderleistung: mind. 15 kg/min

Lösung:
Exzenterschneckenpumpe F 560 TR (Trockenaufstellung)
Drehstrommotor
Auswerteelektronik FLUXTRONIC®
Schaltverstärker
Für die Anwendung ausgelegtes Zubehör auf Anfrage

Anwendungsbeschreibung:
Zur Förderung niedrig- bis hochviskoser Medien aus Behältern, die von oben nicht zugänglich sind, wie z.B. aus Softbacks, ist unsere Exzenterschneckenpumpe F 560 TR FOOD in sogenannter Trockenaufstellung besonders geeignet. Das bedeutet, die Exzenterschneckenpumpe muss nicht in das Medium eintauchen.

Die F 560 TR FOOD wird auf einem mobilen Pumpenwagen oder einer Konsole montiert und am unteren Auslauf des Softbacks angeschlossen. Bei Inbetriebnahme saugt die Exzenterschneckenpumpe das Medium – hier Fett – an und fördert es über einen Schlauch direkt zur Abfüllanlage.

Ist die gewünschte Menge erreicht, wird das Schlauchende z.B. mit einem Kugelhahn geschlossen. Die Überwachung des ansteigenden Drucks erfolgt mittels eines Druckschalters, der die Exzenterschneckenpumpe im Bedarfsfall abschaltet. Zudem besteht  die Möglichkeit, über unseren Durchflussmesser FMO die gewünschte Menge voreinzustellen und den Abfüllvorgang per Knopfdruck zu automatisieren.

Umfüllung von Gelatine

Aufgabenstellung:
Gelatine mit einer Viskosität von ca. 1.400 mPas soll aus verschiedenen Edelstahlbehältern in Vorlagebehälter umgefüllt werden.

Anforderung des Kunden:
- Fördermenge von 5 – 30 l/min, regelbar
- Keine Luftblasenbildung sowie geringe Scherkräfte
- FDA konforme Lösung
- Einfache Reinigung

Lösung:
Exzenterschneckenpumpe F 560 S FOOD
SEW Stirnradgetriebemotor
Schlauch für Hygieneanforderungen
Für die Anwendung ausgelegtes Zubehör auf Anfrage

Anwendungsbeschreibung:
Für viskosere Flüssigkeiten wie Gelatine ist unsere Exzenterschneckenpumpe F 560 S die richtige Lösung, im vorliegenden Fall verfügt sie zudem über das entsprechende Zertifikat für Hygieneanwendungen.

Die Exzenterschneckenpumpe F 560 S kann mobil, schnell und einfach im betreffenden Behälter platziert werden. Durch die anwendungsgerechte Bauart ist eine zuverlässig luftblasenfreie Förderung möglich. Dank äußerst geringer Scherkräfte bleibt dabei auch die Struktur der Gelatine optimal erhalten.

Der hier verwendete Stirnradgetriebemotor kann per SPS-Steuerung drehzahlgeregelt werden,
sodass die Abfüllung mit der genau richtigen Drehzahl erfolgt.

In Hygienebereichen muss die Exzenterschneckenpumpe F 560 häufig gereinigt werden.
Zu diesem Zweck werden von FLUX Griffschrauben angebracht, die es ermöglichen, den Motor schnell und ohne Werkzeug abzunehmen und mit geringstem Aufwand eine gründliche Reinigung vorzunehmen.

Produkte