Tauchkreiselpumpe F 726

Stationäre Umwälz- und Filterpumpe mit Laufrad für Förderströme bis max. 750 l/min und extremen Einsatzbedingungen

Branche: LebensmittelBranche: Wasser-/AbwasseraufbereitungBranche: LandwirtschaftBranche: PetrochemieBranche: PharmazieBranche: KosmetikBranche: OberflächentechnikBranche: IndustrieBranche: ChemieBranche: Farben und Lacke

Geeignet zum Fördern und Umwälzen von neutralen oder chemisch aggressiven Flüssigkeiten im gesamten Bereich der chemischen Industrie und Verfahrenstechnik, Galvanotechnik, Stahl- bzw. Edelstahlbeizanlagen, Rauchgasentgiftung, Abluftreinigung, Wasseraufbereitung und Abwassernachbehandlung.

Technische Daten:

  • Förderstrom: max. 750 l/min1
  • Förderhöhe: max. 35 mWs1
  • Viskosität: min. 1 mPas - max. 150 mPas1
  • Durchmesser Gehäuse: max. 264 mm2
  • Durchmesser Einbauflansch: max. 250 mm2
  • Werkstoff-Außenrohr: Polypropylen, Polyvinylidenfluorid
  • Medien / Fluide: Säuren, Laugen, Aggressive Medien
  • Dichtung: im Mediumsbereich dichtungslos 
  • Gebinde: Tanks größer 1000 Liter
  • 1 abhängig von Pumpenausführung, Motor und Medium
  • 2 abhängig von Pumpenausführung

Produkt-Merkmale

  • Frei fliegende Welle ohne Lager und Dichtungen im Mediumsbereich
  • Sehr hohe Standzeit, auch bei Dauerbetrieb, trockenlaufsicher
  • Schwingungsfreier Lauf der Pumpe im robusten Lagerträger
  • Strömungstechnisch günstig ausgelegter Laufträger in verschiedenen Durchmessern
  • In vier verschiedenen Baugrößen verfügbar: 115, 135, 185 und 230 für unterschiedliche Leistungsbereiche
  • Verfügbar in Standrohrausführung oder alternativ in Stangenausführung

Vorteile

  • Für Dauerlauf geeignet
  • Vier verschiedene Baugrößen für unterschiedliche Leistungsbereiche vorhanden