Fasspumpe F 430 / FP 430

Mit Gleitringdichtung

Branche: LebensmittelBranche: LandwirtschaftBranche: PharmazieBranche: KosmetikBranche: OberflächentechnikBranche: ChemieBranche: Farben und LackeBranche: IndustrieBranche: PetrochemieBranche: Wasser-/Abwasseraufbereitung

Die Fasspumpe F/FP 430 ist universell für unterschiedlichste Medien einsetzbar und zum Fördern aus Fässern, IBCs oder Tanks geeignet. Durch die Konstruktion mit Gleitringdichtung kann die Fasspumpe einfach und schnell in ihre zwei Hauptkomponenten zerlegt werden. Dies ermöglicht eine gute Reinigbarkeit. Einzigartig, nur bei FLUX: Das mit einem Metallkern verstärkte Innenrohr der Kunststoff-Ausführungen (PP und PVDF). Es ermöglicht stets die volle Funktion der Gleitringdichtung. So werden Undichtigkeiten und unnötiger Verschleiß über den gesamten Einsatztemperaturbereich hinweg verhindert. Außerdem sorgt es für höchste Stabilität und ermöglicht Eintauchtiefen von bis zu 3.000 mm. Die Edelstahl- und Hastelloy C-Ausführungen der Fasspumpe sind Ex-geschützt. Für den Einsatz im Lebensmittelbereich gibt es die Edelstahl-Ausführung auch als FOOD-Version.

  • Einsatzbereiche: Ex  
  • Einsatzbereiche: Food  
  • Einsatzbereiche: FDA  

Technische Daten:

  • Förderstrom: max. 240 l/min1
  • Förderhöhe: max. 30 mWs1
  • Viskosität: min. 1 mPas - max. 1200 mPas1
  • Außenrohrdurchmesser: min. 40 mm - max. 50 mm2
  • Eintauchtiefe: 700, 1000, 1200
  • Werkstoff-Außenrohr: Polypropylen, Polyvinylidenfluorid, Edelstahl, Aluminium, Hastelloy C
  • Medien / Fluide: Säuren, Laugen, Mineralölprodukte, Leicht brennbare Medien, Lösungsmittel, Kraftstoffe, Wässrige Salzlösungen
  • Dichtung: mit Gleitringdichtung
  • Gebinde: 200 Liter Fässer, 1000 Liter IBC, Tanks größer 1000 Liter
  • 1 abhängig von Pumpenausführung, Motor und Medium
  • 2 abhängig von Pumpenausführung

Produkt-Merkmale

  • Mit Gleitringdichtung zur Innenrohrabdichtung
  • Pumpe in zwei Teile zerlegbar: Innenrohr komplett und Außenrohr
  • Innenrohr mit Metallkern bei PP und PVDF
  • Versionen für Ex- und Lebensmittelbereich erhältlich
  • Fettgeschmierte Wellenlagerung
  • Nach Bedarf mit verschiedenen Motoren kombinierbar

Vorteile

  • Ideal bei häufigem Mediumswechsel, aushärtenden Medien, schnell trocknenden Medien, auskristallisierenden Medien
  • Zur Reinigung einfach und schnell in Hauptkomponenten zerlegbar
  • Gegenüber dichtungsloser Pumpe erhöhte Standzeit bei abrasiven Medien
  • Mit Metallkern verstärktes Innenrohr bei Kunststoff-Ausführungen verhindert Undichtigkeit und unnötigen Verschleiß der Gleitringdichtung über alle Einsatztemperaturbereiche hinweg
  • Hohe Stabilität der Pumpen in Kunststoffausführung erlaubt Eintauchtiefen bis 3.000 mm
  • Vorübergehender Betrieb gegen geschlossenes Ventil (Zapfpistole, Kugelhahn etc.) möglich, bis angegebene max. Einsatztemperatur
  • Besonders vibrationsarmer und leiser Betrieb
  • Edelstahl- und Hastelloy C-Version für Ex-Bereich einsetzbar
  • FOOD-Version erhältlich (für Lebensmittelkontakt geeignet gemäß EG 1935/2004 sowie FDA CFR 21)