Durchflussmesser

Für manuelles oder halbautomatisches Abfüllen unterschiedlichster Fluide

Durchflussmesser

FLUX Durchflussmesser, gebaut nach dem Taumelscheiben- (FMC), Ovalrad- (FMO) oder Turbinenradprinzip (FMT), bieten für jede Anwendung die richtige Lösung. Je nach Modell und Baugröße sind sie z. B. an FLUX Fasspumpen oder stationär z. B. in Rohrleitungssystemen einsetzbar.

Mit der Auswerteelektronik FLUXTRONIC® für FMC und FMO können Abfüll- und Dosierprozesse nahezu aller Fluide mit maximaler Präzision und größtmöglicher Sicherheit durchgeführt werden. Im Automatikbetrieb besteht auch die Möglichkeit, Signale zu Steuerzwecken auszugeben. So lassen sich die unterschiedlichsten Prozesse lenken.

Technische Daten:

  • Durchflussmenge: von 0,04 l/min*
  • Durchflussmenge: bis 380 l/min*
  • Viskosität: max. 500.000 mPas*
  • Betriebsdruck: max. 200 bar*
  • Gehäuse-Werkstoffe: S, PP, PVDF, Al, ETFE
  • Erhältliche Zertifikate: Ex*

* abhängig von Ausführung und Medium